MamaWORKOUT mit Babybauch

MamaWORKOUT mit Babybauch

 

MamaWORKOUT steht für professionelles Training und ganzheitliche Gesundheitsbetreuung, es unterstützt Dich während der Schwangerschaft, im Wochenbett, in der Rückbildungsphase sowie in den ersten Baby-Jahren.

Alltagstips, effektive Übungen für zwischendurch und Haltungsschulung zeigen Dir, wie Du das alltagsgeschehen nutzen kannst, um etwas für deine Fitness und deine Figur zu tun. Typische Beschwerden wie Rückenschmerzen oder Blasenschwäche wird entgegengewirkt, so dass Du diese spannende Zeit möglichst unbeschwert genießen kannst.

MamaWORKOUT ist ein moderates Ganzkörpertraining, welches auf Dein individuelles Fitnesslevel abgestimmt wird. Dein Training ist sicher und genau an die Schwangerschaft angepasst. Nach dem Warmup sind verschiedene Kräftigungs- und Beweglichkeitsübungen der Hauptteil der Stunde. Dadurch wirkst du typischen Schwangerschaftsbeschwerden entgegen und bereitest deinen Körper optimal auf die Geburt vor. Wir beenden das Training mit verschiedenen Entspannungs- und Dehnübungen.

Der Kurs ist von der zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt und wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Dies muss jedoch im Vorfeld abgeklärt werden.

Informationen zum Kurs:

  • 8 Einheiten à 75 Minuten – 10 Einheiten à 75 Minuten
  • Schwangere (Voraussetzung: die Schwangerschaft verläuft normal; aus ärztlicher Sicht bestehen keinerlei Einwände bezüglich sportlicher Betätigung während der Schwangerschaft)
  • Preis 124 € ( Einh.) bzw. 155 € (10 Einh.) pro Teilnehmer

 

 

 

Kursleitung: Sjoukje

Termine:

Donnerstag,  09.05. – 27.06.19 18:00 – 19:15 Uhr (inkl. Feiertage) – 8 Einheiten

Donnerstag, 15.08. – 31.10.19 18:00 – 19:15 Uhr (3. + 26.10. Urlaub) – 10 Einheiten

 

Direkt online anmelden:

AGB bestätigen


* = Pflichtfeld

 

 

Direkt nach der Anmeldung erhaltet Ihr eine automatische Mail mit den Anmeldedaten. Wenige Tage später schicken wir Euch eine Anmeldebestätigung zu. Sollte kein freier Platz mehr sein, erhaltet Ihr eine Absage per Mail.

Solltet Ihr keine Mail erhalten, prüft bitte Euren Spam Ordner oder ruft uns an.